• Dr.Jeevan.E.P

Mutter des Medizinsystems

Die meisten medizinischen Systeme haben Wurzeln im Ayurveda. Allopathie, Homöopathie, Antroposophische Medizin, Tibetische Medizin, Aromatherapie, Ernährung, Farbtherapie, Akupunktur, Shiatsu, Musiktherapie etc. sind mit dem Ayurveda verbunden.Die Grundlagen von allem sind die fünf Elemente Theorie oder 20 verschiedene Eigenschaften. Erd-Element ist mit Aromen, Wasser-Element ist mit Ernährung, Feuer-Element ist mit Farben, Luft-Element ist mit Berührung und Äther-Element ist mit Musik.Aber ein Lebewesen ist ein komplexes ganzheitliches System, das mit einer ganzheitlichen Medizin behandelt werden sollte und nicht als ein Fragment bzw. Einzelteil. Dies macht Ayurveda zu einer ganzheitliche Medizin, da alle fünf Elemente in diesem Ansatz verwendet werden. Die Mantras (Äther – Sound); die Öltherapie (Luft – Berührung); die Visualisierung (Feuer - Form); die Ernährung (Wasser - Geschmack) und die Aromas (Erde - Geruch) sind einige unter ihnen.Ayurvedische Arzneimittel umfassen Kräuter, Mineralien und Metalle, die alle in der richtigen Reihenfolge und in einer annehmbaren Form für eine interne oder externe Anwendung vorbereitet werden. Dies können Abkochungen, Ghee, Pulver, Elixiere oder Öle sein. Die richtige Absorption hängt von den Tridosha-Störungen ab.



0 views0 comments

Recent Posts

See All